Papirøen

ARCHITEKT: COBE

FASSADENSYSTEM: Woodfac Panel

Kopenhagens neues und attraktives Stadtviertel im Herzen des Hafens heißt Papirøen. Hier finden Sie 300 Wohnungen, darunter Sozialwohnungen, Jugendwohnungen, eine Wohngemeinschaft und Eigentumswohnungen, in denen sich jetzt auch die teuerste Wohnung Kopenhagens befindet.

Die Häuser werden mit den hochwertigsten Materialien gebaut, und die 151 Eigenheime sind mit dem Nachhaltigkeitszertifikat der Stufe Gold ausgezeichnet.

Neben Ziegeln als Hauptmaterial ist auch Holz ein Material, das den exklusiven Look ausfüllen und vervollständigen kann. Innen und außen ist Holz ein wiederkehrendes Thema, und Woodfac Panel spielt dabei eine wichtige Rolle.

Woodfac Panel wird auf Balkonen installiert und wirkt wie eine geschlossene Gebäudehülle, die das Gebäude schützt.

Für die Papierinsel wurden ThermoAsk-Lamellen mit den Maßen 34x34 mm und einem cc-Abstand von 70 mm gewählt.

Eine Besonderheit dieses Projekts ist die Patinierung aller Lamellen, die vor der Montage 6 Monate lang vorpatiniert werden. Dadurch entsteht ein exklusives und einheitliches Aussehen in gräulichen Farbtönen, das den gewünschten architektonischen Stil vervollständigt.

Nordisk Profil bietet die natürliche Vorpatinierung von optionalen Holzlamellen an und steuert den Patinierungsprozess vom Produktionsbeginn bis zu den einbaufertigen Lamellen.